Urlaubsarten

Gern möchten wir Ihnen auf dieser Seite eine grobe Einteilung für die unterschiedlichen Urlaubs- bzw. Reisearten geben. Es gibt leider keine grundsätzliche Regelung. Wir wollen Ihnen mit dieser Begriffserklärung anschaulich machen, was Sie sich unter den unterschiedlichen Urlaubsbezeichnungen vorstellen können.

 

Weitere Gruppierungen von Urlaubsarten:

Singlereisen

  • Reisen allein - ohne Partner. Bei einer Singlereise sind in der Regel keine Pärchen dabei, so dass die einzelnen Reisenden besser miteinander ins Gespräch kommen und  aktiv zusammen die Freizeit verbringen. Ein perfekter Urlaub um neue Leute kennen zu lernen. Es gibt Anbieter, die sich auf Singlereisen spezialisiert haben und entsprechende Angebote für unterschiedliche Zielgruppen (Jugendliche, Erwachsene, über 49 etc.) bereit halten.

Gruppenurlaub

  • Als Gruppenurlaub bezeichnet man den Urlaub oder Ausflug in einer Gruppe - ob Freunde, Familie, Verein oder Kollegen. Es gibt spezielle Anbieter für Gruppenurlaube, die zwar getrennte Schlafmöglichkeiten aber große Gemeinschaftsräume anbieten.

Sommerurlaub

  • Aktivitäten im Freien stehen im Vordergrund – ob Wassersportarten wie Segeln, Surfen, Tauchen oder Wandern, Radfahren, Golfen, Reiten in den Bergen, an Seen oder am Meer werden von vielen Betrieben in den Sommermonaten von Juni bis September zusätzlich zu den Übernachtungen angeboten.

Winterurlaub

  • Winterspass in welcher Form auch immer steht hier im Vordergrund - ob Rodeln, Winterwandern, Ski oder Snowboarden, Eislaufen, Eistauchen, Langlaufen oder einfach nur Spaziergänge an der frischen Luft im glitzernden Schnee. Ein anschließender Saunabesuch wärmt den Körper dann wieder von innen auf.

Skiurlaub

  • Rasante Abfahrten, Pistenvergnügen, Aprés Ski, Hüttengaudi, Skihütten, Snowboarden und Skifahren - all das gehört zum Skiurlaub für die meisten dazu. Den Skiurlaub verbringt größtenteils vom frühen Vormittag an auf den Pisten.

Urlaub mit Hund

  • Beim Urlaub mit Hund dreht sich alles rund um den mitreisenden Vierbeiner. Man reist in ein Hotel oder ein Appartement, in dem Hunde erlaubt sind und wo der Hund genügend Auslauf hat.

Bauernhofurlaub

  • Bauernhofurlaub verbringt man (meist mit der Familie und Kindern) auf dem Bauernhof, wo die Kinder den Umgang und das Leben mit Tieren kennen lernen.

Familienurlaub

  • Urlaub mit der gesamten Familie oder zumindest mit den Kindern. Für den Familienurlaub gibt es spezielle Angebote und Hotels, die speziell auf den Urlaub mit Kindern zugeschnitten sind und z.B. Kinderprogramme, Babysitting oder Kindereinrichtungen anbieten.

Gesundheitsurlaub

  • Im Gesundheitsurlaub tut man was für seinen Körper z.B. gesund bewegen an der frischen Luft mit Nordic Walking, Kneipp-Anwendungen oder Fastenkuren (Fasten), Entschlackungen (Entschlacken) oder Ernährungsberatung. Ziel eines Kur- oder Gesundheitsurlaubes kann Abnehmen im Urlaub, Gewichtsreduktion im Urlaub, Bekämpf oder Stressbewältigung sein.

* Die Definition der Urlaubsarten erfolgt in enger Anlehnung an die internationale Terminologienorm DIN EN ISO 18513 (www.beuth.de) und die deutsche Touristische Informationsnorm (TIN) des Deutschen Tourismusverbandes (DTV).

Additional Info

  • Geschäftsreise: Geschäftsreisen sind Kurz- und Langzeitaufenthalte im Rahmen der Arbeitsausübung z.B. Messebesuche, Meetings, Treffen mit Geschäftspartnern, Konferenz oder Tagung, Schulung oder Weiterbildung, Aufbau einer neuen Filiale oder Niederlassung, Werksaufträge für Monteure und Handwerker, Akquise- und Kundenbetreuungstouren.
  • Städtereise: Als Städtereise bezeichnet man meist ein Kurz- oder Wochenendreise (2-5 Tage) in eine Stadt, um diese zu erkunden - sei es auf eigene Faust oder mit einem Reiseführer. Hierbei gilt es meistens Sehenswürdigkeiten, Ausstellungen oder Museen zu besichtigen, zu shoppen und das Nachtleben der Stadt zu testen.
  • Aktivurlaub: Als Aktivurlaub bezeichnet man einen Urlaub den man vorrangig aktiv verbringen möchte z.B. durch Radfahren, Wandern, Golfen, Segeln, Tauchen, Klettern, Biken u.v.m.
  • Erlebinsurlaub: Abenteuer, Action und Erlebnisse z.B. beim Rafting, Canyoning, Klettern, Paragliding, Tandem- oder Segelfliegen stehen im Erlebnisurlaub im Vordergrund.
  • Kulturreise: Es gibt viele Möglichkeiten zu einer Kulturreise - ob der Besuch einer Oper, eines Musicals oder Theaterstücks, einer Ausstellung, eines Museum. UNESCO-Welterbestätten sind beispielsweise immer eine Kulturreise wert.
  • Wellnessurlaub: Ein Wellnessurlaub bietet Erholung für Körper, Geist und Seele. Entspannung und Wellness im Urlaub. Im Mittelpunkt stehen Kosmetik- und Wellnessanwendungen zur Verwöhnung, wie Thalasso, Ayurveda, Massagen, Bäder, Sauna, Packungen, Beauty Anwendungen, Entspannungstraining oder Yoga.

Apartment Themen

apaRENTo - Online Apartment Guide

Hotelappartements, Serviced Apartments, Boardingapartment, Monteurzimmer, Privatzimmer, Business- und Ferienwohnungen - Unterkünfte für einen längeren Aufenthalt und das Wohnen auf Zeit mit Möglichkeit zur Selbstversorgung!

Informationen über apaRENTo Über uns
Serviceleistungen von apaRENTo Services
Ansprechpartner bei apaRENTo Ansprechpartner
Häufig gestellte Fragen FAQs

MABloo - Media & Online Services

Wir bieten individuelle Lösungen für Web Entwicklung, Hosting, Suchmaschinenoptimierung, IT-Beratung, Support, Redaktionssysteme, Open Source, CMS uvm. unter www.mabloo.de. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Adresse Bundesstraße 43, 23869 Elmenhorst
Telefon (04532) 40 89 470
Fax (04532) 40 89 444
Email info@MABloo.de

apaRENTo auf Facebook

  •