Metropolregion Genf-Lausanne

Die Metropolregion Genf-Lausanne liegt in der Genferseeregion/Riviera und in einigen Teilen der Region Rhône-Alpes. Zur Metropolregion Genf-Lausanne gehören Genf (frz. Genève), Lausanne, Montreux, Vevey, Nyon und Yverdon-les-Bains.
Die Region wird nach dem französischen Namen des Genfersees auch Métropole Lémanique genannt.

Additional Info

  • Größte Städte: Genf, Lausanne, Montreux, Vevey, Yverdon-les-Bains
  • Landkreise:
  • Bundesländer /Kantone: Freiburg, Genf, Waadt
  • Besonderheiten: In der Metropolregion Genf-Lausanne haben viele internationale Organisationen ihren Hauptsitz: Vereinte Nationen (UNO), Welthandelsorganisation (WTO), Internationales Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), Weltgesundheitsorganisation (WHO), Internationales Olympisches Komitee (IOC), UEFA – Vereinigung europäischer Fussballverbände
Back to Top