"JäzzSpätzle" im Bregenzerwald

Bregenzerwald: Spätzle, Bähnle und die Alpwirtschaft

Mit "JäzzSpätzle" eröffnet Bezau im Juni den beschwingten Musiksommer. Das Wälderbähnle begibt sich auf kulinarische Ausfahrten. Wer mehr über die Alpwirtschaft erfahren möchte, wandert auf einem neuen Themenweg von Au übers Vorsäß auf die Hochalpe.

JäzzSpätzle
"Bezau Beatz" heißt die sommerliche Reihe, die ab 19. Juli jeden Dienstagabend Musik aus aller Welt auf dem Dorfplatz in Bezau erklingen lässt. Einen Vorgeschmack darauf bietet "JäzzSpätzle" am 12. Juni, die Kombination aus Jazzkonzert am Berg und Abendessen mit Spätzle-Spezialitäten. Das Programm beginnt um 18.30 Uhr mit der Seilbahnfahrt zum Panoramarestaurant Baumgarten. In der Abenddämmerung und vor der beeindruckenden Kulisse der Bregenzerwälder Bergwelt spielt das Shirley Grimes Quartett irischen Jazz. Zum Ausklang gibt es Spätzle-Spezialitäten. Der Preis inklusive Berg- und Talfahrt beträgt EUR 28,- pro Person. T +43 (0) 5514/2295 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Genuss Bähnle
Ganz neu sind Genussfahrten im Wälderbähnle, die die KäseStrasse Bregenzerwald veranstaltet. Die Genussfahrt "Bier" mit großem Grillabend im Bahnhof Schwarzenberg findet am 17. Juni statt. Edelbrände und ein feines Käsebuffet verwöhnen die Teilnehmer bei der Genussfahrt am 21. Juni. Start ist immer um 18 Uhr, bewirtet werden die Fahrgäste von Schülerinnen und Schülern der Bezauer Wirtschaftsschulen. Im Preis von EUR 49,- pro Person sind die Bahnfahrt, die Getränke und das Essen inkludiert. www.kaesestrasse.at

Neu: Der Alpgang Weg
Im Frühling 2011 wurde die Dreistufenlandwirtschaft im Bregenzerwald in die österreichische Liste des immateriellen Erbes der Menschheit der UNESCO aufgenommen. Mehr über die Besonderheiten dieser seit Jahrhunderten gepflegten "nomadischen" Bewirtschaftung erzählt der neue "Alpgang"-Weg in Au-Schoppernau. Zwei unterschiedlich lange Routen führen zu Heustadeln und Alphütten, über Alpweiden, auf Holzbringwege, zu Wasserläufen und zu imposanten Aussichtspunkten. Information geben außergewöhnliche Metalltäfelchen, die wie herausnehmbare Schubladen in große Steine eingelassen sind.
www.au-schoppernau.at

Information: Bregenzerwald Tourismus GmbH
07.06.2011

apaRENTo empfiehlt Urlaub in Ferienwohnungen in Bregenz!

Back to Top