Dresden: SemperOpernball 2012

Dresden fiebert der schönsten Nacht des Jahres entgegen - dem SemperOpernball am 20. Januar. 2200 Gäste in der Oper und 10000 Dresdner auf dem Theaterplatz genießen dann die führende Ballnacht Deutschlands. Diese Mal unter dem Motto "Dresden darf das!". Sind Sie dabei?

Der 20. Januar wird in Dresden wieder die schönste Nacht des Jahres – dank des Semper-Opernballs mit 2200 Gästen in der Oper und 10000 Dresdnern auf dem Theaterplatz. Die führende Ballnacht Deutschlands steht ganz im Zeichen des Mottos „Dresden darf das!“. Die Zuschauer erwartet ein witziger und außergewöhnlicher Abend. Mit einem Can Can des Ensembles des berühmten Pariser Varietés Moulin Rouge wird der Ball eröffnet. Nur einmal im Jahr gastiert das Moulin Rouge außerhalb von Paris – im Jahr 2012 in Dresden beim Semper-Opernball. Im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet sind auch die abendlichen Showacts: Opernsolist René Pape, der selber aus Dresden stammt, wird das Publikum begeistern. Joachim Llambi, professioneller Tänzer und Wertungsrichter und bekannt durch sein Mitwirken in der Jury der TV-Tanzshow „Let’s Dance“, wird zusammen mit den Moulin Rouge-Tänzerinnen einen Galopp und einen Cancan mit den Dresdnern auf dem Theaterplatz einstudieren. Auch der berühmte deutsche Chorleiter Gotthilf Fischer wird die Dresdner in beste Stimmung versetzen. Für die weitere musikalische Gestaltung des Abends sorgt die Sächsische Staatskapelle Dresden mit dem Sächsischen Staatsopernchor, dem Dresdner Semperoper Ballett und den Solisten der Semperoper. An der Seite von Gunther Emmerlich führt die Moderatorin Ruth Moschner durch den Ball. Auch auf dem Semper-Opernball 2012 wird der Dresdner St. Georgs-Orden des Semper Opernball e.V. an drei herausragende Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens verliehen. Auch die 80 jungen Debütanten-Paare faszinieren 2012 wieder mit einer Tanz-Choreographie.

Neu: Der Semper-Opernball ist bei Facebook mit einer eigenen Fanseite inklusive Fotos, Videos und aktuellen Informationen vertreten. www.facebook.com/semperopernball.

Ohne Eintritt ist man beim Semper-Openair-Ball auf dem Theaterplatz dabei. Dort können tausende Dresdner und ihre Gäste wie im vergangenen Jahr das Geschehen in der Semperoper auf einer Videowand verfolgen. Die Debütanten kommen nach ihrem Auftritt in der Oper live zu ihnen und laden zum Open-Air-Walzer ein. Die ganze Nacht lang wird es Unterhaltung und Gastronomie geben.

Kontakt: Servicebüro Semper-Opernball, c/o Hotel Taschenbergpalais Kempinski, Taschenberg 3, 01067 Dresden, Tel.: 0351-4845466, Fax: 0351-4845566, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , www.semperopernball.de
Quelle: Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH

apaRENTo empfiehlt Aparthotel, Boardinghouse, Hotel, Serviced Apartments und Ferienwohnungen in Dresden!

Back to Top