München: 200 Jahre Biergarten

Im Jahr 2012 feiert der Biergarten 200. Geburtstag.

Im Jahr 2012 feiert eine echte bayerische Institution Geburtstag. DER BIERGARTEN. In einer Zeit, als es noch keine elektrischen Kühlsysteme gab, pflanzten die Brauer über den Bierlagerkellern Linden und Kastanien und streuten eine dicke Schicht Kies darüber.

So blieben die Keller kühl und die Biere länger frisch. Gerne verweilten die Bürger nach dem Bierkauf noch im Schatten der Bäume und tranken das Bier gleich aus. Der „echte“ Biergarten war geboren und die Biergartenverordnung erlaubte den Brauereien außerhalb der Wirtschafts-Räumlichkeiten Bier auszuschenken. Auf diesem Erlass von 1812 beruht zudem der Brauch, dass die Gäste ihre eigenen Speisen mitbringen und verzehren dürfen.
Diese Tradition besteht bis heute und erfreut sich ständig steigender Beliebtheit. Das Tourismusamt München und der Tourismusverband München-Oberbayern bieten Ihnen anlässlich des 200-jährigen Jubiläums eine attraktive Werbemöglichkeit. Mit einer schlagkräftigen Marketing-Offensive werden wir dieses Thema im gesamten deutschsprachigen Raum und verstärkt in München und der Region bewerben.
Begleiten Sie uns dabei: für ein erfolgreiches Jahr 2012!

Quelle: Landeshauptstadt München Tourismusamt

apaRENTo empfiehlt Hotel & Apartments, Hotel & Boardinghouse, Serviced Apartments in München!

Back to Top