Tagen in Hamburg

Herz & Anker
Elbe, Hafen, Alster und Fleete – am Wasser lässt es sich gut konferieren. Tipps für die Hansestadt.


Hamburg heißt Hafen: An Hamburgs "Tor zur Welt" treffen sich Vergangenheit und Zukunft. Ein Netz aus Kanälen umarmt die alte Speicherstadt. Lagerhäuser in wilhelminischer Backsteingotik, einst auf 1883 Eichenpfählen gebaut, locken Einheimische wie Besucher. Am Rande der Tradition sprießt die Moderne.

Die Stadtväter wagen sich an das kühnste Bauprojekt Europas – die Hafencity. Über allem schwebt die Elbphilharmonie. Ab 2009 glänzt die Synthese aus Glaspalast und Backsteinsockel als neues Wahrzeichen.

Hamburg heißt Elbe: Containerschiffe gleiten auf dem Weg von der oder zur Nordsee vorüber. Der Strom bietet Arbeit und Vergnügen. Am Ufer laden Edelrestaurants und Beach Clubs zum Genießen und Chillen ein. Hamburg heißt Alster: Die Binnenalster schwappt sachte an den neu gestalteten Jungfernstieg. Die Außenalster schätzen Segler, Ruderer und Spaziergänger.


Service-Card
Taxiruf: 040-66 66 66, 040-21 12 11
Tourismuszentrale: 040-30 05 13 00
Ticket-Hotline: 040-30 05 11 51
Flughafen-Infos: 040-50 75 10 10
Bahn-Reiseservice: 11 8 61, www.bahn.de
Automatische Fahrplanauskunft: 08 00-1 50 70 90 (kostenlos aus Festnetz)
Automatische Fahrplanauskunft: 0 18 05-22 11 00 (gebührenpflichtig aus Mobilfunknetz)
Busse und Bahnen: 040-1 94 49, www.hvv.de
Hamburg Convention & Event Bureau: 040-30 05 11 27, www.hceb.de


Tagen – mal ganz anders
Gastwerk: Ein altes Gaswerk von 1898 wurde vor sechs Jahren kräftig umgebaut zum Tagungserlebnis Gastwerk. Klares Design in warmen Erdtönen bestimmt die Lofts. Der Tagungsbereich mit großen Sprossenfenstern und Profi-Technik hat Platz für bis zu 250 Personen und 350 qm Ausstellungsfläche.
Gastwerk, Beim alten Gaswerk 3, Tel. 040-89 06 24 85, www.gastwerk-hotel.de

Rickmer Rickmers: Wer es maritim liebt, tagt auf dem Museumsschiff. Der Windjammer aus dem Jahr 1896 hat Clubräume für maximal 60 Personen – idyllischer Hafenblick durch die Bullaugenfenster inklusive.
Rickmer Rickmers, Landungsbrücken, Ponton 1a, für Tagungen: Tel. 040-35 69 31 19, www.rickmer-rickmers.de

Kaffeebörse: Tagen wie einst die Kaffeeimporteure: War die alte Kaffeebörse in der Hamburger Speicherstadt früher das Drehkreuz des weltweiten Kaffeehandels, kann man heute den Sitzungssaal mit schweren, grünen Ledersesseln mieten. In verschiedenen Räumen und im Auktionssaal haben 10 bis 250 Personen Platz.
Kaffeebörse, Pickhuben 3, www.nord-event.de

Tagen – einfach klassisch

Atlantic Kempinski: Der Gründerzeitbau direkt an der Alster kann in 13 Räumen bis zu 1200 Gäste unterbringen.
Atlantic Kempinski, An der Alster 72-79, 20099 Hamburg, Tel. 040-2 88 80, www.atlantic.de

CCH – Congress Center Hamburg: Riesengroß, mitten in Hamburg und den ICE-Bahnhof Dammtor vor der Tür. Zurzeit stockt das internationale Kongresszentrum kräftig auf. Ab Ende 2006 gibt es 12.000 qm Ausstellungsfläche und 43 klimatisierte Säle mit 16.000 Sitzplätzen.
CCH, Am Dammtor, Marseiller Straße, Tel. 040-3 56 90, www.cch.de

Grand Elysee: Im Herzen Hamburgs, nahe der Universität, bietet das Fünf-Sterne-Haus nicht nur den größten Hotel-Tagungssaal Norddeutschlands, sondern auch 24 Veranstaltungsräume für bis zu 1000 Personen.
Grand Elysee Hamburg, Rothenbaumchaussee 10, 20148 Hamburg, Tel. 040-41 41 20, www.elysee.de

Auf die Schnelle
Meet am Hamburg Airport:
Aus dem Flieger direkt in den Konferenz-raum, ohne Zeit raubende Anfahrt – das Airport Conference Center (ACC) macht’s möglich. 14 Tagungsräume im Terminal 2 (22 bis 172 qm). Dazu ein umfangreicher Business-Service. Tel. 040-50 75 33 38. Sieben Räume im ACC-Lilienthalhaus für bis zu 80 Personen. Tel. 040-50 75 25 00.
Airport Business Lounge mit 22 Sitzplätzen auf 83 Quadratmetern. Tel. 040-50 75 20 12, www.ham.airport.de

Eat im Vapiano
Pizza. Pasta. Basta. Frische Zutaten werden vor den Augen des Gasts zubereitet. Der schnelle Schlemmerer speist im stilvollen Ambiente zu attraktiven Preisen. Zehn Meter weiter lockt das Tamtai. Hier zaubern Köche auf vier Kochinseln asiatisch-indische Frischeküche. Chipkarten sorgen in den trendigen Gastro-Tempeln für eine unkomplizierte Abrechnung.
Vapiano, Hohe Bleichen 10, 20354 Hamburg, Tel. 040-35 01 99-75, www.vapiano.de

Autor: Evelyn Sander, Ira Lanz
Quelle: BizTravel (www.biztravel.de)

apaRENTo empfiehlt Appartementhotel, City Appartement, Fair-Wohnen, Serviced Appartements, Hotel und Boardinghaus in Hamburg!

Apartment Themen

apaRENTo - Online Apartment Guide

Hotelappartements, Serviced Apartments, Boardingapartment, Monteurzimmer, Privatzimmer, Business- und Ferienwohnungen - Unterkünfte für einen längeren Aufenthalt und das Wohnen auf Zeit mit Möglichkeit zur Selbstversorgung!

Informationen über apaRENTo Über uns
Serviceleistungen von apaRENTo Services
Ansprechpartner bei apaRENTo Ansprechpartner
Häufig gestellte Fragen FAQs

MABloo - Media & Online Services

Wir bieten individuelle Lösungen für Web Entwicklung, Hosting, Suchmaschinenoptimierung, IT-Beratung, Support, Redaktionssysteme, Open Source, CMS uvm. unter www.mabloo.de. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Adresse Bundesstraße 43, 23869 Elmenhorst
Telefon (04532) 40 89 470
Fax (04532) 40 89 444
Email info@MABloo.de

apaRENTo auf Facebook

  •